Summer School 2021

Erkennbare Mehrwerte des MIRACUM-Verbundprojektes für Patientenversorgung, Forschung, Lehre und Patienten

Das MIRACUM-Konsortium lädt Doktorand*innen und Young Professionals zur dritten MIRACUM Summer School ein. Diese ist Teil unseres Konzeptes zur Stärkung der Medizinischen Informatik und findet jährlich statt. Die diesjährige fünftägige Summer School wird am Edersee durchgeführt.

Das Leitthema der Summer School ist „Erkennbare Mehrwerte des MIRACUM-Verbundprojektes für die Patientenversorgung, Forschung, Lehre und Patienten“.

Unter diesem Thema werden Referent*innen des MIRACUM-Konsortiums den Teilnehmenden die Themen Medizinproduktegesetz, Usability, FHIR und CODEX ausführlich in Vorträgen, mit praktischen Übungen und in Eigenarbeit näher bringen. Das Programm möchte die Teilnehmenden so vorbereiten, dass Sie die erlernten Methoden und Techniken im produktiven Einsatz anwenden können.

Neben den fachlichen Weiterbildungen sind auch zwei Social Events geplant, mit ausreichend Zeit für ein intensives Kennenlernen und Teambildung, was sich sicherlich später nachhaltig auf die Zusammenarbeit auswirken wird.

Programm

Das Programm der MIRACUM Summer School 2021 finden Sie hier.

Zeitraum

Mo, 11. Oktober bis Fr. 15. Oktober 2021

Ort

Seminarzentrum fünfseenblick
Kurstr. 4
34549 Edertal-Bringhausen

Webseite: https://www.seminarhaus-edersee.de/

Die Summer School 2021 findet am Edersee statt. Das Seminarzentrum liegt malerisch im „Naturpark Kellerwald-Edersee“. Die UNESCO hat den Nationalpark Kellerwald-Edersee zum Weltnaturerbe erklärt. Weite, leuchtend grüne Buchenwälder stehen für unberührte Natur und sollen die „Urwälder von morgen“ werden. Direkt am Haus beginnen Wanderwege in die urwüchsigen Wälder.

Nützliche Hinweise für die Anreise finden Sie hier.

Zielgruppe

Doktoranden und Young Professionals aus den MIRACUM-Standorten.

Eine begrenzte Anzahl der Plätze steht auch Teilnehmern zur Verfügung, die nicht MIRACUM angehören.

Maximale Anzahl an Teilnehmern

20

Teilnahmegebühr

460 Euro inklusive Kursteilnahme, Kursmaterialien, Verpflegung, Unterkunft und Social Events

Technische Ausstattung

WLAN, Beamer und weitere Moderationsgeräte stehen zur Verfügung. Für Gruppen- und Hausarbeiten sollten alle Teilnehmer Ihre eigenen Laptops mitbringen.

Unterbringung

Die Gästezimmer befinden sich im Seminarzentrum fünfseenblick, die Unterbringung erfolgt in Ein- oder Zweibettzimmern.

Verpflegung

Die Verpflegung umfasst eine Vollpension (Frühstücks-, Mittags- und Abendbüfett).

Anmeldung

Eine Anmeldung ist über folgendes Formular bis zum 20. September 2021 möglich.

Spätestens am 25. September 2021 werden die Zusagen verschickt.

Koordination

Prof. Dr. Keywan Sohrabi (Giessen)
Dr. Birgit Samans (Giessen)
Lisa Steinbrecher (Giessen)
Prof. Dr. Paul Schmücker (Mannheim)
Tobias Schmidt (Mannheim)

Kontakt

Lisa Steinbrecher

lisa.steinbrecher@ges.thm.de

Öffentlichkeitsarbeit

Während der Summer School werden ggf. Fotos und/oder Videoaufnahmen gemacht. Diese Aufnahmen sind bei einer möglichen Veröffentlichung im Internet weltweit abrufbar. Eine Weiterverwendung der Aufnahmen durch Dritte kann daher nicht ausgeschlossen werden. Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie sich mit der Veröffentlichung der Aufnahmen im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit des MIRACUM-Konsortiums ohne Entgeltanspruch einverstanden.

Impressionen

   

error: Content is protected !!