Startseite

MIRACUM

– das sind zehn Universitäten mit zehn Universitätskliniken, zwei Fachhochschulen und ein Industriepartner, verteilt auf sieben Bundesländer. Im Mittelpunkt stehen dabei die Datenintegrationszentren, die in die IT-Infrastruktur der Krankenhäuser eingebettet werden und die Sammlung und den Austausch von Daten innerhalb der Universitätskliniken des Konsortiums erleichtern sollen. Drei Anwendungsfälle sollen die Effektivität der innovativen Infrastruktur mit direkter und zeitnaher Verbesserung der Patientenversorgung belegen. Datenschutz und Datensicherheit haben bei diesem Vorhaben oberste Priorität. Darüber hinaus wird ein Programm zur Stärkung der Medizininformatik durch den Ausbau des akademischen Angebots erarbeitet, das neue Professuren im Bereich der Medizininformatik, ein neuartiges, innovatives Masterprogramm und die Personalausbildung umfasst.


 

Neuigkeiten

  • MIRACUM-Standort Erlangen bei „Lange Nacht der Wissenschaften 2022“ vertreten

    Am letzten Samstag war der  MIRACUM_Standort mit dem Datenintegrationszentrum der Uniklinik Erlangen und der Medizininformatik-Initiative Use Case „Aligning Biobanking and DIC Efficiently“ (ABIDE_MI), in Vertretung durch die Central Biobank Erlangen,…

  • MIRACUM Journal #5 veröffentlicht

    Das MIRACUM-Konsortium veröffentlicht jährlich das MIRACUM Journal. Diese Zeitschrift befasst sich mit den Themen der deutschen Medizininformatik-Initiative mit Fokus auf MIRACUM-Konzepte, Highlights und Fortschritte. In dieser Ausgabe werden neben den…

  • MIRACUM zu Gast bei Branchenmesse DMEA

    Ende April fand die DMEA, das größte und vielfältigste IT-Branchentreffen für das Europäische Gesundheitswesen, in Berlin statt: Auch MIRACUM war in diesem ersten, „regulären“ Jahr wieder mit einigen Vertreter:innen am…

  • DMEA 26.-28. April 2022 – MIRACUM Konsortium wieder vor Ort

    Auch dieses Jahr nehmen wieder Vertreter:innen des MIRACUM-Projekts an der Digital Medical Expertise & Applications 2022 (DMEA 2022), dem größten und vielfältigsten IT-Branchentreffen für das Gesundheitswesen in Europa, teil und…

  • Save the date – MIRACUM Symposium 2022 in Gießen

        Das MIRACUM-Symposium 2022 findet in Gießen am Universitätsklinikum statt. An zwei Tagen wird in komprimierter Form über den aktuellen Stand von MIRACUM informiert und diskutiert. Dazu gehören technische…


 

MIRACUM Symposium 2022

 


#JustPublished

Bathelt F, Reinecke I, Peng Y, Henke E, Weidner J, Bartos M, Gött R, Waltemath D, Engelmann K, Schwarz PEH, Sedlmayr M.
Opportunities of Digital Infrastructures for Disease Management—Exemplified on COVID-19-Related Change in Diagnosis Counts for Diabetes-Related Eye Diseases
Nutrients 2022; 14,2016. DOI: 10.3390/nu14102016.

 


 

Informieren Sie sich in dem aktuellen MIRACUM Journal #5 über die aktuellen Arbeitsfortschritte, Schwerpunktthemen und Projekten des MIRACUM-Konsortiums!

Was ist ein Datenintegrationszentrum und welchen Mehrwert können diese für die medizinische Forschung leisten? Erfahren Sie dies und mehr in der MIRACUM Broschüre rund um das DIZ!